WK1 Tagebuch / WW1 Diary

Titel: Tagebuch eine Batterie
Autor: Gerhard Scholtz
Verlag: Rütten & Loening Verlag (Potsdam)
Erschienen: 1940
Auflage: 4. – 7. Tausend
Sprache: Deutsch
Einband: gebunden
Besonderheit: Exlibris auf Einband (“Paris 1941. 3. Kriegs-Weihnacht zur bleibenden Erinnerung. W-33 […] Leutnant und W-Stellen Führer”); gestempelt (“Wetterfunkempfangsstelle 33”)

“W-Stelle” (Wetterfunkempfangsstelle) war die Tarnbezeichnung für einen festen Horchposten der Luftwaffe.

Title: Tagebuch einer Batterie (Diary of a Battery)
Author: Gerhard Scholtz
Publisher: Rütten & Loening Verlag (Potsdam)
Published: 1940
Edition: 4. – 7. thousand
Language: German
Binding: hard cover
Characteristic: ex libris on binding (“Paris 1941. 3rd wartime Christmas for lasting memory. W-33 […] Lieutenant and W-Stelle Commander.”); stamped (“Wetterfunkempfangsstelle 33”)

“W-Stelle” (Wetterfunkempfangsstelle = weather radio reception office) was the code name for a fixed listening sentry of the Luftwaffe.

Vordeckel Exlibris auf Einband Stempel Exlibris Titelblatt Titelblatt Rückseite Detail Vorseite Detail Beispielseite

Berlin

Die Atmosphäre Berlins und das Großstadtleben in den 20er Jahren eingefangen in szenischen Collagen und verdichtet zu einem der bekanntesten Romane seiner Zeit.

Titel: Berlin Alexanderplatz (Die Geschichte vom Franz Biberkopf)
Autor: Alfred Döblin
Verlag: S. Fischer Verlag
Erschienen: 1930 (Berlin)
Auflage: 21. bis 30. Auflage
Sprache: Deutsch
Einband: gebunden
Besonderheit: Exlibris auf Vorsatz

The atmosphere of Berlin and the city life in the 20s captured in scenic collages and condensed to one of the most popular novels of its time.

Title: Berlin Alexanderplatz (The story of Franz Biberkopf)
Author: Alfred Döblin
Publisher: S. Fischer Verlag
Published: 1930 (Berlin)
Edition: 21. – 30. edition
Language: German
Binding: hard cover
Characteristic: ex libris on endpaper

BuchrückenVordeckelEx LibrisTitelblattTitelblatt DetailTitelblatt Detail IITitelblatt RückseiteBeispielseite